top of page
SELTENE Wedgwood Wappenplatte TSAR RUSSIA Gatchina Palace

SELTENE Wedgwood Wappenplatte TSAR RUSSIA Gatchina Palace

Eine hervorragende und seltene Wedgwood-Platte mit dem russischen Romanov-Adler für den russischen kaiserlichen Hof.

Maßnahmen ca. 10 cm Durchmesser. Abschnitt sorgfältig neu geklebt / restauriert. Um 1817.

Wahrscheinlich für Zar Alexander I. (Regierungszeit 1801-1825) der Gatchina-Palast gemacht.

 

Katharina die Große von Russland bestellte 1773/74 in Wedgwood ihren "Frosch" -Dienst für ihren neuen Landpalast in Kekerekeksinen oder "The Frog Marsh". Jeder Teller hatte eine Szene aus Großbritannien in der Mitte und einen grünen Frosch in einem Schild oben. Es befindet sich jetzt in der Eremitage.

 

Josiah Wedgwood war ein Mann seiner Zeit. Er war gut vernetzt und hatte ein Auge für Design und Innovation.

 

Er erfand Keramikkörper, die revolutionär waren. "Basalt Ware", eine Keramik mit schwarzem Körper, die antike griechische und römische Keramik imitierte, "Jasperware", ein hartes Steinzeug, das farbig war und weiße Motive oder Figuren in weißem Relief im neoklassischen Stil trug. "Queen's ware" ist ein cremefarbenes Steingut, das Hitze und Kälte standhält und eine attraktive weiße Glasur hat. So benannt zu Ehren von Königin Charlotte, die 1765 die Warenbestellung übernahm. Es war bei Adligen beliebt, aber so langlebig und preisgünstig, dass jedes Gasthaus in Europa und Russland es benutzte.

 

Foto von Gatchina Palace

Alex 'Florstein' Fedorov [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0) oder FAL]

 

    0,00£Preis
    bottom of page